Ich bin froh, dass es dich gibt. Auch wenn du mich kaum kennst und nicht liebst. Ich bin dankbar, dass du ein Teil von meinem leben bist, ohne dich hätte ich sonst wohl was vermisst. Du bist da, wenn ich dich brauche. Du merkst, wenn mir etwas fehlt. Du gibst mir Wärme und das was fehlt. Du bist die Stärke, die mich leitet. Die Zuflucht die mich begleitet.

14.6.14 22:47

Letzte Einträge: nur dann. . . , Altmodisch aber schön , Kristall der Tränen, Worte aus Hass

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung